<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=483515652448547&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Der Aufruf  unserer Webseite mit einem veraltetem Browser verursacht Darstellungs- und Funktionsfehler. Aktualisieren Sie Ihren Browser bitte auf die aktuelle Version. 
Weitere Informationen erhalten Sie bei dem jeweiligen Hersteller.

Inkasso-management

Mit dem Wedolo Inkasso-Service kannst du deine offenen Forderungen sicher und professionell durchsetzen. Das spart deinem Unternehmen wichtige Zeit und hilft dir, deine Liquidität zu erhöhen.

Mit dem Wedolo Inkasso-Service hast du die Möglichkeit, ein konsequentes und professionelles Inkasso zu nutzen. Ein Kunde begleicht trotz mehrmaliger Mahnungen deine offene Forderung nicht? Übergib deine Forderung einfach und schnell digital an unseren Partner WIG Westfälische Inkassogesellschaft. WIG treibt die offenen Forderungen professionell durch konsequenten Druck ein – und sichert dir so deine Liquidität. Dabei entstehen dir keine Kosten im außergerichtlichen Verfahren*.

Mann verzweifelt an Rechnungen.

Nutze deine Vorteile durch unser Inkasso-Management

Durch konsequentes Inkasso erreichst du:

  • eine Erhöhung deiner Liquidität

  • ein besseres Rating

  • eine höhere Zahlungsmoral deiner Kunden

Du hast keine weitere Arbeit mit der Durchsetzung der Forderung, sämtliche Korrespondenz mit dem Schuldner übernimmt WIG. So sparst du Zeit und kannst dich ganz auf dein Geschäft konzentrieren. Alle Forderungen, den aktuellen Stand der Bearbeitungen und Zahlungseingänge kannst du jederzeit online einsehen.

video icon

Mit der Wiedergabe des Videos akzeptieren Sie die Verwendung von „Marketing-Cookies“.

Video abspielen

Hol dir dein Geld zurück.

In den meisten Fällen sind die Schuldner finanziell in der Lage, die Forderung auszugleichen. Sie versuchen aber, dein Unternehmen als Darlehensgeber auszunutzen.

Hier setzt der Inkasso-Service von Wedolo an und verleiht deinen nicht bezahlten Rechnungen durch professionelles Forderungsmanagement den nötigen Nachdruck. Das lohnt sich bereits bei Kleinstbeträgen, da viele Schuldner darauf spekulieren, dass du geringe Forderungen nicht eintreibst.

*Der Schuldner ist gemäß §280 Abs.1,2 i.V.m 286 GBG zum Ersatz des Verzugsschadens verpflichtet. Er trägt damit auch die Inkassokosten analog zu den Rechtsanwaltsgebühren.

 

Unbenannt-2

 

Unser Servicepartner WIG handelt für dein Unternehmen auch Vergleichsvereinbarungen oder Ratenzahlungen aus und leitet auf deinen Wunsch das gerichtliche Mahnverfahren ein oder erhebt Klage.

Jetzt registrieren!

Fragen? Anregungen? Schreib uns!